CMS

Webmaster Tools Warnung FancyBox & WordPress Sicherheitslücke

Über die FancyBox WordPress Sicherheitslücke

Anfang Februar haben die Sicherheitsexperten von Sucuri eine ernst zu nehmende Sicherheitslücke im WordPress Plugin FancyBox entdeckt, welche in der FancyBox Version 3.0.2 oder früher existierte und zum damaligen Zeitpunkt die aktuellste Version des WordPress Plugins war. Aufmerksam wurden Sie auf diese Sicherheitslücke durch ein Forumseintrag im WordPress Support Forum. Weiterlesen »

Warum man FeedBurner nicht für RSS E-Mail Kampagnen nutzen sollte

Seit ein paar Monaten biete ich meinen Lesern die Möglichkeit den RSS Feed von ELEXPRESS.de auch via E-Mail zu abonnieren. Somit werden einmal die Woche, sofern neue Beiträge vorhanden sind, die neusten Artikel in einer Newsletter Mail zusammengefasst an die Abonnenten gesendet.

Für die automatisierte Aussendung neuer Mailings dieser Art nutze ich MailChimp, die als einer der wenigen Newsletter Anbieter eine derart praktische Funktion im gewünshchten Umfang anbieten (nur Mailings verschicken, wenn es auch wirklich News gibt). Dies ist übrigens für bis zu 2.000 Abonnenten kostenlos möglich und als Kampagne schnell & einfach einzurichten. Weiterlesen »

10 Tipps zur Senkung der Absprungrate für WordPress Blogs

Die Absprungrate ist ein viel diskutiertes Thema, gilt sie nicht nur als eine schmerzliche Verlustquote möglicher treuer neuer Leser sondern mittlerweile unlängst auch als nicht zu vernachlässigender Rankingfaktor im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung. Weiterlesen »

WordPress Adminseitenleiste ausschalten

Seit WordPress 3.1 gibt es die Adminbar bzw. Adminseitenleiste. Primäres Ziel dieser ist es, einem Admin auch beim Betrachten der eigentlichen Seite eine schnelle Navigationsmöglichkeit zum Adminbackend zu bieten. Hat man beispielsweise das WordPress Statistikplugin WPStats aktiv, sieht man in der WordPress Adminleiste auch gleich eine kleine Statistikgrafik. Weiterlesen »

Blog Usability: Kommentar Abos, Sidebar, CSS, Ajax und Flash

Ich habe kürzlich den Artikel von Sascha (ranking-check) zum Thema Conversion Rate Optimierung gelesen. Dieser Artikel gab mir Anlass dazu, mal einen Artikel zum Thema Blog Usability zu schreiben und meine bisherigen Erfahrungen mit Blogs zu erläutern. Bei einigen konkreten Punkten muss nun natürlich ranking-check als Beispiel herhalten, sodass ich vorab sagen möchte, dass ich dort sehr regelmäßig und gern mitlese. Aber im Punkto Usability sehe ich dort noch einige Verbesserungspotentiale. Weiterlesen »

WordPress inaktive Links automatisch finden

Wenn ein WordPress Blog nach einiger Zeit hunderte Artikel hat, ist die manuelle Konrtolle dieser Links kaum noch möglich. Für eine positive Nutzererfahrung und auch unter Berücksichtigung der Suchmaschinenoptimierung ist es jedoch durchweg sinnvoll, diese inaktiven Links aufzuspüren. Weiterlesen »

WordPress statische Seite und Titelkonflikt mit Platinum SEO

Ich nutze für die WordPress SEO Optimierung unter anderem das kostenlose und recht umfangreiche Plugin Platinum SEO. Hier kann man in den Einstellungen zahlreiche Anpassungen vornehmen und hierzu gehören auch Titelmuster für Seiten, Artikel und so weiter. Für ein WordPress Blog wollte ich nun eine statische Seite als Startseite definieren und schon fingen die Probleme an. Weiterlesen »

Der Durchschnittsblog ist 725,2 KB groß

Ich habe 15 deutsche Blogs unter die Lupe genommen. Bei der Auswahl der Blogs habe ich auf meine Partner und einige Blogs im Feedreader zurückgegriffen. Bei der Größenermittelung wurden HTML, CSS, JS, Flash, Video und Bilder berücksichtigt. Insgesamt liegen zwischen dem ersten und dem letzten Platz beachtliche 1.766 KB. Einigen Bloggern kam es bei dieser Auswertung eher weniger zugute, in den letzten Tagen sehr viele bzw. große Bilder im Artikel eingebaut zu haben 😉 .

Nun aber zur endgültigen Auswertung: Weiterlesen »

Referenz für WordPress Entwickler

Ich bin momentan dabei mich ein wenig in die WordPress Architektur einzuarbeiten, um eigene Plugins zu entwickeln und neue Features für Blogger rauszubringen. Nun wollte ich für ein neues Feature des Blogs feststellen, wie der Kommentatorname im Cookie gespeichert wird. Nachdem ich im WordPress Codex dazu einen Namen fand, aber nicht Weiterlesen »

Passwörter von WordPress Nutzern, lassen sich auf das Standartpasswort zurücksetzen

Die Entwickler des Contentmanagement Systems (CMS) WordPress raten dringen zu einem Update auf die neue Version 2.6.2 da in allen bisherigen Versionen ein hohes Sicherheitsrisiko steckt. Weiterlesen »